Ausbildung und Tätigkeiten

1988-1993
Berufslehre und Lehrabschluss als Säger, anschliessend praktische Tätigkeit in Sägewerken der deutschen und französischen Schweiz.

diplom1993-1997
Ausbildung zum Holztechnikingenieur an der Berner Fachhochschule für Architektur, Holz und Bau in Biel mit Praktikum und Diplomarbeit bei der Lumacon Holztechnologie GmbH in Österreich.

1998
Aufnahme der selbständigen Tätigkeit mit dem Ingenieurbüro für Holztechnik.

1998 bis 2010
Freier Mitarbeiter bei der HIB Holzindustrieberatung GmbH in Österreich.

seit 2009
Lehrbeauftragter an der HAFL Zollikofen im Bachelor-Studiengang Forstwirtschaft (Teilzeit).

seit 2013
Promotions-Mandat für das Herkunftszeichen Schweizer Holz (Teilzeit).

seit 2013
Geschäftsführung Verein "Initiative Laubholz Schweiz" mit dem B2B-Portal lignapool.ch (Teilzeit).

2016-2017
Projektleitung Deutschschweiz für die Tage des Schweizer Holzes 2017.

chnebel.jpg

Aktuell

#WOODVETIA - Aktion für mehr Schweizer Holz

www.woodvetia.ch

 

LIGNAPOOL, die B2B-Plattform der CH-Holzwirtschaft:

www.lignapool.ch

 

Neue Homepage für das Herkunftszeichen Schweizer Holz:

www.holz-bois-legno.ch

 

Buchtipp

 footerbild